RingCon Fulda 2005
   
   
 

07. - 09. Oktober 2005 :

"Ein Ring, sie zu knechten, sie alle zu finden, ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden."

Das Wochenende vom 07. bis 09.10 2005 stand wie letztes Jahr wieder ganz im Zeichen des "Herrn der Ringe". Wir waren auf dem weltgrößten Herr-der-Ringe-Treffen im Esperanto Kongresshotel in Fulda aktiv.

"Die Welt ist im Wandel, ich fühle es in der Luft, ich höre es im Wasser..."

Zum ersten Mal fand die Herr der Ringe Convention in Fulda statt- für uns ein großer Vorteil: wir benötigen nur 45 Minuten bis nach Fulda- Tschüß Bonn !

In enger Zusammenarbeit mit dem "Tapferen Martin" und mit freundlicher Unterstützung von "Mithril Miniatures" ( Irland ) stellten wir Teile von Nikolais gigantischer mittelirdischer Zinnfigurensammlung aus; zur Unterstützung unseres Sponsoren MITHRIL Miniatures wurden ausschließlich Nikolais bemalte Miniaturen dieses Herstellers in Vitrinen präsentiert. Nikolai selbst leitete einen Workshop zum Bemalen von Zinnfiguren.

Die drei Haradrimdamen boten auf einem mittelirdischen Flohmarkt allerley gebrauchte Waren und Produkte rund um Mittelerde feil und nutzten ruhigere Zeitspannen, um ihre Gewänder mit selbstgemachten Quasten zu bereichern.

Ausserdem stellten Sebastian und Stefan Elben- und Rohanpfeile her, der "Tapfere Martin" versuchte mit Hilfe von den Besuchern den "El(b)fen zu helfen".

Wir bekamen eine ganze Menge unglaublich schöner und erschreckender Kostüme zu Gesicht, gute und böse, stolze und schöne.

Zudem gab es diesmal außergewöhnlich tolle Shows zu bewundern, z.B. das Musical der Ringstars oder die Feuershow der Haradrim und deren Umzug ! Auch der neu gestaltete Marktbereich ( jetzt Mittelerdemarkt ) verbreitet mit Rohan- und Elbenlager und einem deutlich vielfältigeren Warenangebot Atmosphäre satt. Leider hatten wir aufgrund unserer Tätigkeiten im Workshopabteil nicht genügend Zeit, wirklich alles zu genießen, was es da so zu sehen und erleben gab.

Ach ja, wir haben sehr nette Leute kennengelernt, z.B. den König der Toten und seine Krieger ( wußtet Ihr eigentlich, dass das eine Frau ist, ja dass die alle Frauen sind und noch dazu sehr nette?? ). Im Kostüm sahen die jedenfalls ziemlich alt und verwest aus. ( Hallo Alassea, Pansy und Torania, Gruß an Euch ! ). Zu den Netten gehört auch ein Mädel mit dem seltsamen Namen BANANE. Ja, die heißt wirklich so, ist aber kein Chinese/Ostling und auch nicht gelb im Gesicht, nur grün hinter den Ohren. Vielen Dank für Deine Hilfe.

Natürlich darf auf der RingCon auch der Konsum nicht zu kurz kommen, wobei es mancher doch gar sehr übertrieb ( wer hat all diese Actionfiguren gekauft ?? Martin ! Frei- Met ? Wo ? ).

Zum Costume Contest ( Kostümwettbewerb ) sang und sprach Elessar persönlich vor dem Schwarzen Tor zu uns und überraschte uns mit seinen schauspielerischen und gesanglichen Fähigkeiten. Du hast uns alle tief beeindruckt ! Da gehört schon eine Menge Mut dazu, sich nur auf seine Stimme zu verlassen. Alle Achtung !! Den Oskar für "Best Improvisation" and "Best Voice" bekommst Du von uns auf jeden Fall überreicht !

".... and legend became myth..."

Wie sich das gehört: Ein Danke schön an alle, die uns unterstützt und mitgeholfen haben !

Unsere Impressionen:

   
     
 
... die Miniaturenausstellung ...
 
   
 
   
 
     
 
     
 
... der Zinnfigurenbemalworkshop ...
 
     
 
     
 
... mittelirdische Pfeilherstellung ...
 
     
 
   
 
... "El(b)fen helfen" - das Rätsel ...
 
     
 
... unser Mittelerdeflohmarkt ...
 
   
 
   
 
... "Elessar in action" ...
 
     
 
     
 
     
 
... gar illustrer mittelirdischer Besuch in unserem Raum ...
 
 
... im Elbenlager ...
 
 
... im Rohanlager ...
 
  ... Daniel Reeve ...
... kämpfende Uruks ...
 
 
... Sauron lebt ...
 
     
 
     
 
     
 
     
 
     
  Haradrim...
... more Haradrim
 
     
 
     
 
   

Weitere Fotos und Infos findet ihr unter:

RingCon

Mithril Miniaturen

Herr-der-Ringe-Filmnews

Costume Contest

Ringstars

Tolkienforum Schweiz

Animexx

Farbgalerie

zurück