Wir Danken :

 

 
... dem Mittelalter, DANKE, daß es Dich gab ...
 
     
 
... der Ronneburg, das sie einfach dort oben auf dem Berg steht
 
 
 
 
... meinen Eltern und meinem Bruder, für die vielen Burgbesichtigungen
 
     
 
... den Mittelaltermärkten, durch die man auf das Reenactmenthobby aufmerksam geworden ist
 
     
 
... John Carpenter, Michael Praed, Robin Hood und Clannad (wir wissen schon, wo unser Mittelalterspleen herkommt !)
 
     
 
... "Pas de danse", daß sie Tanzworkshops auf der Ronneburg angeboten haben. Dort lernten wir gar viele historische Tänze
 
     
 

... Kerstin G., die uns an den historischen Tanz herangeführt hat und unserer anfänglichen Chaostruppe eine gute Tanzmeisterin war, einige Tänze "flötisch" begleitet, mir die Angst vor der Nähmaschine genommen, und so manch mittelalterischen Tipp gegeben hat

 
     
 
... allen "stolzen Füßen", dass sie so unermütlich weiter getanzt haben und weiter tanzen, auch wenn es manchmal nicht leicht war
 
     
 
... Anette und Rainer, für das Baumaterial unseres historischen Marktstandes, Körbe, Krüge, Grundausstattung als Starthilfe
 
     
 
... Stefan, für seine Konstruktionstechniken a la Daniel Düsentrieb
 
     
 
... Familie Burster für den Standplatz und der Nutzung des grandiosen Ritterkellers auf dem Mittelaltermarkt in Büdingen 2003 - wir sind tief beeindruckt !
 
     
 

... Uschi und Katja, die uns als Marktfrauen auf dem Mittelaltermarkt in Büdingen 2003 beim Verkauf tatkräftig unterstützt haben. Ein Hoch auf Euch ! Ohne Euch wären wir aufgeschmissen gewesen !

 
     
 

... Antje, ohne Dich hätten wir nicht auf dem Mittelaltermarkt in Büdingen 2003 im "Historical" getanzt und gleichzeitig einen historischen Marktstand haben können. Wir wissen es zu schätzen, auch wenn es manchmal ganz schön in Streß ausgeartet ist !

 
     
 
... Martin für Rat, (Un)Tat, mittelalterliche Herausforderungen, IMPROVISATIONEN, seine Eigenarten (Sch...länder), unglaubliche Ansammlungen außergewöhnlicher Objekte, seinen unerschütterlichen Glauben an das Gute in uns, unglaubliche Abgüsse außergewöhnlicher Objekte, seine unglaublich außergewöhnlichen Schenkungen, seine Kreativität, seinen Recycling-Wahnsinn (lebendiges Mittelalter eben)
 
     
 
... den UNEHRLICHEN, Katharina und Till Volpert, für aktive Hilfe beim Erstlager (für den Grundkurs Lagerleben I, für den Grundkurs Zeltaufbau I "Das ist kein Fisch, sondern ein Hering !", für den Anfängerkurs Schwertkampf I), für gemeinsame Strick- und Webabende, für "ehrliche Geschäfte", für so manch offenes Ohr und Wort
 
     
 
... Sasch, für das Nachtbacken (nicht zu verwechseln mit Nacktbacken !), für allerley Transporte, für sein starkes Engagement
 
     
 
... Moni, für die schönen Tonbecher, ein Meisterwerk, gar keine Frage !
 
     
 
... Peter Jackson für die weltbeste Herr-Der-Ringe Verfilmung
 
     
 
... Tolkien, für Mittelerde, wohin man nur allzu gerne reist
 
     
 

... Fortsetzung folgt ...

 

zurück